CLV Logo

EGOistIN

Als Paulus seinen letzten Brief schrieb, ist es eine Art Testament. Und deshalb warnt Paulus seinen Freund Timotheus:

Dies aber wisse, dass in den letzten Tagen schwere Zeiten eintreten werden; denn die Menschen werden selbstliebend sein, geldliebend, prahlerisch, hochmütig, Lästerer, den Eltern ungehorsam, undankbar, unheilig, ohne natürliche Liebe, unversöhnlich, Verleumder, unenthaltsam, grausam, das Gute nicht liebend, Verräter, verwegen, aufgeblasen, mehr das Vergnügen liebend als Gott, die eine Form der Gottseligkeit haben, deren Kraft aber verleugnen; und von diesen wende dich weg. (2. Timotheus 3,1-5)

Er spricht über Liebe, aber leider nicht positiv:

1. denn die Menschen werden selbstliebend sein

Er meint jemanden, der sich selbst mehr liebt, als er es tun sollte, woraus Selbstüberschätzung und Egoismus entsteht. Es bezeichnet einen Menschen, der sich selbst übermäßig schont und dessen erstes Anliegen es ist, dass die Dinge für ihn leicht und angenehm sind.

2. geldliebend

Hier geht es um den Menschen, der seinen Wert nur an seinem Bankkonto festmacht. Er ist immer auf der Suche nach mehr. Die Geldliebe ist eine Wurzel alles Bösen! Die zweite Generation muss Israel nicht mehr erobern, das haben andere gemacht. Stattdessen müssen die Scheunen größer werden!

3. ohne natürliche Liebe

Solch eine Person hat eine negative Wahrnehmung ihres Elternhauses. Eigene Fehler werden mit einer »schweren Kindheit« wegerklärt: »Ich kann nicht anders.« »Lieber habe ich keine Kinder als den Druck, meine Zeit der Erziehung zu widmen.« Wenn dann doch Kinderwunsch da ist, ist die Karriere aber doch wichtiger.

4. das Gute nicht liebend

Es bezeichnet jemanden, der vielleicht Mitleid haben kann, aber nichts tut, um das Leiden eines anderen zu lindern. Solch eine Person ist unfähig zu jeder Selbstverleugnung, um freundlich zu sein und hilfsbereit.

5. mehr das Vergnügen liebend als Gott

Event, Fußball, Zocken und Spielen, Urlaub – Hauptsache, ich kann genießen und mich ablenken. Neueste Meldungen am Morgen zu checken, ist wichtiger, als die Bibel zu lesen. Gottesdienste werden zur Bühnenshow herabgewürdigt. Alles ist superprofessionell. Das Publikum wird zum Mittelpunkt.

Irgendwie erscheint es mir, dass wir heute diese »letzten Tage« erleben. Der einzige Weg, das Leben zu ertragen, scheint, es zu genießen. »Die mich kennen, mögen mich; die mich nicht mögen, können mich.« Ich habe jetzt einen Kalender mit Me-Time. Darin steht: »Sage dir nur selbst: Ich tue genug, ich habe genug, ich bin genug.«

Was und wie aber ist göttliche Liebe?

Liebe ist: die wahren Bedürfnisse des anderen zu erforschen und zu stillen suchen!⠀⠀⠀
Liebe ist: Du, und nicht ich!⠀⠀⠀
Liebe ist: den anderen groß machen, auch wenn ich dabei nicht zur Geltung komme!⠀⠀⠀
Liebe ist: Dir geht es gut, du bist glücklich, auch wenn keiner nach mir fragt!⠀⠀⠀
Liebe ist: das Gegenteil von Ich, von Egoismus, von »Liebe dich selbst«!⠀⠀⠀
Liebe ist: geben, ohne zu nehmen; zu segnen, auch wenn Hass die Antwort sein mag.⠀⠀⠀
Liebe ist: Du zuerst, nicht ich; du hast reichlich, ich werde arm, damit du reich wirst.
Liebe ist: Gott zu dienen und ihn zu groß zu machen!

Wir wollen uns durch Gottes Liebe dem Zeitgeist stellen und Gottes Anspruch genügen.

Folgende Bücher können dabei hilfreich sein:

 

Bild Gib mir dein Herz zurück!

Gib mir dein Herz zurück!

Was der Christenheit verloren ging
Aiden Wilson Tozer
Paperback 224 Seiten | 7,90 €

Leidet die Gemeinde unserer Zeit unter einem geistlichen Substanzverlust? Hat sie trotz der – hoffentlich – richtigen lehrmäßigen Grundlage Probleme, biblische Erkenntnisse in die Praxis umzus ...

im CLV-Shop ansehen

 
Bild Verändert in Sein Bild

Verändert in Sein Bild

Tägliche Andachten
Aiden Wilson Tozer
Hardcover 384 Seiten | 9,90 €

Das Christentum – eine schmackhafte Arznei für die Bedürfnisse des heutigen Menschen?

Der moderne Evangelikalismus im Umbruch – weg vom biblischen Christentum?

A. W. Tozer wurde schon ...

im CLV-Shop ansehen

 
Bild Die Heiligkeit Gottes

Die Heiligkeit Gottes

R. C. Sproul
Hardcover 224 Seiten | 7,90 €

Die Heiligkeit gehört zu den vernachlässigten Wesenszügen Gottes. Heute wird viel von seiner Liebe gesprochen, aber seine Heiligkeit findet nur selten unsere Aufmerksamkeit.

In diesem Werk wi ...

im CLV-Shop ansehen

 
Bild Gott liebt keine Kompromisse

Gott liebt keine Kompromisse

Aiden Wilson Tozer
Paperback 192 Seiten | 7,90 €

Kann die Gemeinde Jesu aus dem Sog einer zunehmenden geistlichen Verflachung und einer immer stärkeren Verweltlichung in der Endzeit gerissen werden?

Die Antwort, die A. W. Tozer (1897–1963) ...

im CLV-Shop ansehen

 
Bild ... und ihre Lampen verlöschen

... und ihre Lampen verlöschen

Johan Filip Lövgren
Taschenbuch 160 Seiten | 2,90 €

Es ist erschütternd, wenn der Prophet Jeremia zum Volk Gottes sagen muss: »Sie haben ihr Angesicht härter gemacht als einen Fels, sie haben sich geweigert, umzukehren.«

»Siehe, ich stehe vor ...

im CLV-Shop ansehen

 
Bild Evangelisation: ein Lebensstil

Evangelisation: ein Lebensstil

Jim Petersen
Paperback 160 Seiten | 8,90 €

Gute Nachricht für abgekämpfte Schlachtenbummler der Evangelisation: Keiner muss mehr blitzkriegartig aus seinen frommen Kreisen hervorbrechen, um nach einem nervenaufreibenden Spektakel in den S ...

im CLV-Shop ansehen

 
Bild Gott, Gier und Geld

Gott, Gier und Geld

Wie das Wohlstandsevangelium die Wahrheit verdreht
Costi Hinn
Paperback 240 Seiten | 12,90 €

Costi Hinn, der Neffe des weltberühmten Fernsehevangelisten Benny Hinn, war mittendrin in einem der mächtigsten Familienclans von Predigern des Wohlstandsevangeliums. Doch als Costis Glaube sich v ...

im CLV-Shop ansehen

 
Bild Wie geht es dir, Mama?

Wie geht es dir, Mama?

Der lautlose Massenmord
Wolfgang Zöller
Taschenbuch 160 Seiten | 3,90 €

Es ist Donnerstag, der Morgen des 2. Mai. Über der Stadt liegt eine hohe Nervosität. Noch registriert niemand bewusst die Ursache. Die neuen Augenreißer an den Litfasssäulen und Plakatständen nehm ...

im CLV-Shop ansehen

 
Bild Wahre Jüngerschaft

Wahre Jüngerschaft

William MacDonald
Taschenbuch 160 Seiten | 3,50 €

Ein Nachfolger Jesu, ein Jünger, zu sein, ist nicht der bequemste Weg durchs Leben. Jüngerschaft ist kompromisslose Hingabe, ist ein Kampf, der allen Einsatz kostet – und lohnt.

Klar und ohn ...

im CLV-Shop ansehen

 
Bild Leben über dem Durchschnitt

Leben über dem Durchschnitt

William MacDonald
Taschenbuch 96 Seiten | 1,90 €

Was hast du, was dein Nachbar nicht hat? Nichts, wenn das Leben, das du führst, aus dir erklärt werden kann. Das Leben, das dein Nachbar führt, kann aus ihm heraus erklärt werden. Aus seiner Sicht ...

im CLV-Shop ansehen

 
Bild Dein Leben ist einmalig

Dein Leben ist einmalig

- vergeude es nicht!
John Piper
Paperback 224 Seiten | 6,90 €

Die meisten Menschen gehen durch das Leben ohne ein Anliegen für Gott. Triviale Unterhaltung, Bequemlichkeit und Vergnügen machen ihren Lebensunterhalt aus – und vielleicht versuchen sie noch, Sün ...

im CLV-Shop ansehen

 

O Liebe ohnegleichen!
Kein Sinn kann je erreichen,
Wie Du, o Herr, uns liebst.
Vergaßest Deine Schmerzen,
Trugst die nur auf dem Herzen,
Die Du so unaussprechlich liebst.

Dein Werk ist jetzt vollendet,
Der Fluch ist abgewendet,
Und Gnade uns gebracht.
Der Schuldbrief ist zerrissen,
Befreit ist das Gewissen,
Die Sünde ist zunicht’gemacht.

Jetzt pflegest Du die Deinen,
Dass trostlos sie nicht weinen,
Noch hier verlassen stehn.
Im Geist Du sie begleitest,
Mit starker Hand sie leitest,
Die hier durch Kampf und Leiden gehn.

Und Hoffnung, tief im Herzen,
Macht stille sie in Schmerzen;
Ihr Teil bist, Jesu, Du.
Bald enden alle Leiden,
Und nie mehr wirst Du scheiden,
Wenn sie gebracht zu Deiner Ruh.

O Liebe ohnegleichen!
Kein Sinn kann je erreichen
Die Fülle, die Du gibst.
Selbst Engel werden stehen
Und voll Anbetung sehen,
Wie Du, o Herr, die Deinen liebst.

Text: Carl Friedrich Brockhaus (1853)

Bitte beachten Sie, dass Sie fast alle unsere Bücher auch kostenlos als PDF-Dateien downloaden können!

Herzliche Grüße
Peter Lüling

  • Christliche Literatur-Verbreitung e.V.
  • Ravensberger Bleiche 6
  • 33649 Bielefeld
  • Telefon: +49 521 947240
  • Telefax: +49 521 9472421
  • E-Mail: info@clv.de
  • Internet: www.clv.de
  • Geschäftsführung: Peter Lüling
  • Registergericht: Amtsgericht Bielefeld
  • Registernummer: VR 2173
  • USt-IdNr: DE124018527
  • Hinweise zum Datenschutz
Facebook-Logo

© 2002–2021 | CLV Bielefeld – Bücher, die weiterhelfen. Alle Rechte vorbehalten.